RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

Cookies sind für die Optimierung unserer Internetseite erforderlich. Cookies können auch Informationen enthalten, wie Sie unsere Internetseite nutzen, damit wir sie für Sie verbessern können. Auf dieser Internetseite werden Cookies vor allem für die Messung der Besucherzahlen sowie für die Optimierung der Inhalte genutzt.
Wenn Sie mehr über den Einsatz von Cookies erfahren möchten und wie sie entfernt werden können, klicken Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.
Ok

Landwirtschaftsminister Christian Meyer zu Besuch bei der Rügenwalder Mühle

Bad Zwischenahn, 03.03.2017. Politischer Besuch bei der Rügenwalder Mühle: Am Donnerstag, den 23.02.2016 waren der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer, der Landtagsabgeordnete der Grünen Hans-Joachim Janßen aus Varel und seine SPD-Kollegin Sigrid Rakow aus Edewecht zu Gast beim Lebensmittelhersteller. Hintergrund war die aktuelle Diskussion zu vegetarischen Fleischalternativen und deren Benennung.

Während der Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt Bezeichnungen wie „Schnitzel” oder „Wurst” auf Fleischerzeugnisse begrenzen möchte, stärkte der grüne Minister für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz dem Unternehmen aus Bad Zwischenahn den Rücken und betätigte Godo Röben, Geschäftsführer Marketing und Forschung & Entwicklung in seinen Aussagen: „Seitens Verbraucherschutz-Organisationen oder Kunden besteht kein Handlungsbedarf”, so Godo Röben. „Eine Änderung der Produktnamen würde Arbeitsplätze gefährden uns sich negativ auf den Markennamen auswirken. Wenn Herr Schmidt sich hier durchsetzt, fährt der Veggie-Bereich vor die Wand”, warnte er im Gespräch.

Neben der Debatte zur Kennzeichnung stand auch eine Führung durch die Produktionsstätte der vegetarischen Produkte auf dem Programm: Thomas Wittkowski, Betriebs- und Geschäftsleiter Produktion bei der Rügenwalder Mühle, demonstrierte den Gästen die Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Produktion von vegetarischen und fleischhaltigen Wurstwaren.