Wir haben den Schalter
umgelegt

In unserem Unternehmen kommen pro Jahr einige Millionen Kilowattstunden an Strom zusammen. Da Nachhaltigkeit für uns nicht nur ein Modewort ist, haben wir am 1. August 2016 den Schalter umgelegt und komplett auf Ökostrom umgestellt.

Der Strom, den wir seitdem vom Oldenburger Energieversorger EWE beziehen, ist vom TÜV Nord als 100% Ökostrom zertifiziert. Demnach sind folgende Anforderungen erfüllt:

  • Der erzeugte Strom stammt zu 100% aus erneuerbaren Energien.
  • Mindestens 10% des Stroms stammen aus Neuanlagen.
  • Der erzeugte Strom ist auf eindeutige und benannte Quellen zurückzuführen.
  • Zusammengesetzt ist der Strom aus Wasser-, Wind- und Sonnenenergie.
  • Der erzeugte Strom trägt zu einem Ausbau der erneuerbaren Energien bei.

100% Ökostrom = 5.000 Tonnen CO2 weniger pro Jahr

Alles, was im Wirkungskreis unseres Unternehmens in Bad Zwischenahn liegt – unser Werk, der Charlottenhof und die Mühle – erhält somit Strom aus erneuerbaren Quellen. Wir sparen damit pro Jahr 5.000 Tonnen CO2 ein, was in etwa so viel ist, wie 500 Menschen pro Jahr erzeugen.

Hier verwenden wir jetzt überall 100% Ökostrom
Hier verwenden wir jetzt überall 100% Ökostrom