Vegetarische Mühlen Frikadellen mit Zucchinispaghetti & Tomatensugo

Zubereitung
    1. Die Möhren schälen, die Zucchini waschen. Mit einem Spaghettihobel in feine, lange Streifen schneiden. Das Basilikum grob schneiden. Eine Pfanne mit 250 ml Wasser aufsetzen, einen Schuss Olivenöl dazugeben, zum Kochen bringen und etwas Salz ergänzen. Die Gemüsespaghetti hinzufügen und in 45 Minuten fertig garen. Zum Schluss das Basilikum unterrühren.
    2. In der Zwischenzeit den Tomatensugo in einem extra Topf erwärmen, gegebenenfalls mit Salz & Pfeffer abschmecken.
    3. Die Vegetarischen Mühlen Frikadellen in einer Pfanne mit etwas Rapsöl knusprig braun braten.
    4. In einem Teller die Spaghetti anrichten, pro Teller 34 Löffel des warmen Tomatensugos darübergeben, die Vegetarischen Mühlen Frikadellen darauf anrichten und je nach Bedarf mit Parmesan bestreuen.

    Guten Appetit!

    Zubereitungszeit

    ca. 20 Minuten

    Nährwerte pro Portion:

    393 kcal/1452 kJ
    18 g Eiweiß
    21 g Fett
    22 g Kohlenhydrate

    Zutaten für 4 Personen

    • 2 mittelgroße Möhren
    • 2 Zucchini
    • 1/2 Bund Basilikum
    • etwas gutes Olivenöl
    • Salz
    • 1 Glas feiner Tomatensugo
    • Pfeffer aus der Mühle
    • pro Person 1–2 Vegetarische
      Mühlen Frikadellen
    • etwas Rapsöl zum Braten
    • 50 g geriebener/gehobelter Parmesan, nach Bedarf