RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

Cookies sind für die Optimierung unserer Internetseite erforderlich. Cookies können auch Informationen enthalten, wie Sie unsere Internetseite nutzen, damit wir sie für Sie verbessern können. Auf dieser Internetseite werden Cookies vor allem für die Messung der Besucherzahlen sowie für die Optimierung der Inhalte genutzt.
Wenn Sie mehr über den Einsatz von Cookies erfahren möchten und wie sie entfernt werden können, klicken Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.
Ok
Dreierlei Linsensalat mit vegetarischen Frikadellen

Dreierlei Linsensalat mit vegetarischen Frikadellen

Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten

4 Personen

Zutaten

Für das Dressing:

  • 200 ml Olivenöl
  • 50 ml Honig
  • 70 g Dijon Senf
  • Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
  • Prise Zucker

Für die Linsensalate:

  • Je 200 g rote, schwarze und gelbe Linsen
  • 400 g Grünkohlsalatblätter (Kale)
  • 2 Gläser Gemüsefond (400 ml)
  • 2 Gemüsezwiebeln
  • 100 g frische Granatapfelkerne
  • 1 Stange Frühlingslauch
  • 1 Karotte

Tipp

Man kann schon Tage vorher einen frischen Gemüsefond kochen und diesen wunderbar einfrieren und nach Bedarf einsetzen.

Zubereitung

  1. Honig, Olivenöl und Dijon-Senf zu einem Dressing verrühren. Mit Meersalz und Pfeffer und einer Prise Zucker würzen und in eine kleine Glasflasche abfüllen und kaltstellen.
  2. Gelbe Linsen: Die Linsen 10 Minuten in Gemüsefond einweichen. In dem gleichen Fond gar kochen und die Granatapfelkerne und Lauchringe roh unterziehen. Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen.
  3. Schwarze Linsen: Zwiebel schälen und würfeln, Würfel glasig anschwitzen in Olivenöl und die schwarzen Linsen hinzufügen. Mit Gemüsefond angießen und bissfest kochen. Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle würzen
  4. Rote Linsen: Zwiebel und Karotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Würfel in Olivenöl glasig anschwitzen und die roten Linsen hinzufügen. Mit Gemüsefond angießen und gar kochen.
  5. Frikadellen in einer Pfanne beidseitig soft anbraten und warmstellen. Grünkohlblätter (Kale) mit dem Senfdressing leicht marinieren und alles zusammen anrichten.

Tipp

Dressings können generell schon Tage vorher vorbereitet werden. Verschlossen im Kühlschrank halten diese mehrere Wochen.

 

Verwendetes Produkt

Vegetarische Mühlen Frikadellen (groß)

Nährwerte pro Portion

3791 kJ(913 kcal) Brennwert 62 g Eiweiß 16 g Fett 124 g Kohlenhydrate

Seite teilen:

Händlersuche

Hier gibt es unsere Produkte