RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

Vegane Cordons Bleus und Quinoa

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten

4 Personen

Zutaten

  • 250 g Quinoa
  • 60 g Feldsalat
  • 60 g Rucola
  • 500 g rote Bete (vorgegart, geschält)
  • 50 g Walnusskerne
  • 4 EL Balsamico Essig
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Senf
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Granatapfelkerne
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Packungen Vegane Mühlen Cordon Bleu

Zubereitung

  1. Quinoa nach Packungsanweisung zubereiten. Inzwischen Feldsalat und Rucola gründlich waschen und abtropfen lassen. Rote Bete in mundgerechte Stücke schneiden. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und grob hacken.
  2. Balsamico, Agavendicksaft, Senf und Olivenöl verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alle vorbereiteten Zutaten und Granatapfelkerne vermengen.
  3. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Cordons Bleus darin von beiden Seiten ca. 8 Minuten goldbraun braten. Salat und Cordons Bleus gemeinsam servieren.

Verwendetes Produkt

Vegane Mühlen Cordon Bleu

Nährwerte pro Portion

2.795 kJ(665 kcal) Brennwert 30 g Eiweiß 35 g Fett 58 g Kohlenhydrate

Seite teilen:

Dieses Rezept funktioniert übrigens auch mit

Vegane Mühlen Cordon Bleu

Vegane Mühlen Cordon Bleu

 (tiefgekühlt) 

Händlersuche

Hier gibt es unsere Produkte

Händler finden