Vegane Frikadellen mit Gruyère auf Porree-Gemüse

Vegane Frikadellen mit Gruyère auf Porree-Gemüse

Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten

4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Butter
  • 1 Stange Porree, in Ringe geschnitten & gewaschen
  • 100 ml Weißwein, trocken
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Kochkäse
  • 100 g geriebener Gruyère
  • 100 ml Crème fraîche
  • 1/2 TL frisch geriebener Ingwer
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Rapsöl
  • 1 Packung Vegane Mühlen Frikadellen Minis
  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chilischote halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden.
  2. 1 Esslöffel Butter im Topf erhitzen. Zwiebel, Porree und Knoblauch darin andünsten, Weißwein sowie Brühe angießen, Käse und Crème fraîche einrühren und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den geriebenen Ingwer hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. In einer Pfanne mit etwas Öl die Veganen Mühlen Frikadellen anbraten und auf das fertige Porree-Gemüse setzen. Mit etwas Schnittlauchröllchen garnieren. 

Dazu passen: Salzkartoffeln oder Schupfnudeln

Verwendetes Produkt

Vegane Mühlen Frikadellen

Nährwerte pro Portion

1.375 kJ(328 kcal) Brennwert 12 g Eiweiß 23 g Fett 6,5 g Kohlenhydrate

Seite teilen:

Dieses Rezept funktioniert übrigens auch mit

Händlersuche

Hier gibt es unsere Produkte

Händler finden