„Unsere wichtigste Zutat: Begeisterung.“

Warum wir an den Frikadellen
fast gescheitert wären.

Je weniger künstliche Zusatzstoffe im Essen, umso besser. So sehen es auch Bernd Becker und Katrin Koziol, die bei uns die Rezepturen entwickeln. Sie haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, die Anzahl der Zusatzstoffe in unseren Produkten auf das absolut notwendige Mindestmaß zu beschränken.

Alle fleischhaltigen Produkte der Rügenwalder Mühle sind gluten- und laktosefrei und werden ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern und ohne Farbstoffe hergestellt. Bei unserem Mühlen Schinken loben wir „ohne Farbstoffe” nicht extra aus, da es sich um Werbung mit Selbstverständlichkeiten handeln würde.

Für alle vegetarischen Produkte der Rügenwalder Mühle gilt: Auch sie sind laktosefrei und werden ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern hergestellt. Darüber hinaus sind sie zuckerarm, auch wenn wir das noch nicht auf jeder Packung ausloben.