RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

Rügenwalder Mühle: Claudia Hauschild übernimmt Leitung der Unternehmenskommunikation

Bad Zwischenahn, 08. September 2020. Kommunikative Verstärkung: Zum 1. September 2020 startete Claudia Hauschild als Leiterin der Unternehmenskommunikation bei der Rügenwalder Mühle. Diese Position wurde beim Lebensmittelhersteller aus Bad Zwischenahn damit neu geschaffen. Bei der Rügenwalder Mühle verantwortet Hauschild die interne und externe Unternehmenskommunikation. Sie berichtet direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsleitung, Michael Hähnel. Hauschild blickt auf knapp 20 Jahre Erfahrung in verschiedenen Konsumgüterbranchen zurück. Sie war zuvor bei der weltweit agierenden Brauereigruppe Anheuser-Busch InBev tätig, wo sie die Kommunikation für das deutsche Geschäft verantwortete.

„Wir befinden uns inmitten einer umfassenden Transformation vom Wurst- zum Lebensmittelhersteller. Mit Claudia Hauschild haben wir eine Expertin mit großer Leidenschaft für Marken und mit Knowhow in Sachen Changemanagement für diese wichtige Position gewonnen. Wir freuen uns besonders, dass sie in dieser spannenden Entwicklungsphase unseres Unternehmens an Bord kommt", erläutert Michael Hähnel, Vorsitzender der Geschäftsleitung.

„Ernährung ist ein gesellschaftliches Thema mit immenser Dynamik. Damit verknüpft ist ein rapider Wandel innerhalb der Lebensmittelbranche. Gerade traditionelle Unternehmen wie die Rügenwalder Mühle müssen sich häufig erklären, wenn sie diese Veränderungen vorantreiben. Eine professionelle Kommunikation nach innen und außen ist damit essenziell, um diesen Wandel positiv zu gestalten. Ich freue mich deshalb sehr, die Unternehmenskommunikation der Rügenwalder Mühle strategisch neu aufzustellen. Das ist eine spannende Aufgabe in einer wichtigen Phase des Unternehmens", erklärt die 45-jährige Claudia Hauschild.