RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

Cookies sind für die Optimierung unserer Internetseite erforderlich. Cookies können auch Informationen enthalten, wie Sie unsere Internetseite nutzen, damit wir sie für Sie verbessern können. Auf dieser Internetseite werden Cookies vor allem für die Messung der Besucherzahlen sowie für die Optimierung der Inhalte genutzt.
Wenn Sie mehr über den Einsatz von Cookies erfahren möchten und wie sie entfernt werden können, klicken Sie hier.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung einverstanden.
Ok

Heiße Snacks und schicke Bunnys

Rügenwalder Mühle ist Partner der Playboy Club Tour 2014

Bad Zwischenahn, 15. September 2014. Edle Partyatmosphäre und bildhübsche Frauen in knappen Outfits, die leckere Currywurst servieren – dieser Männertraum wird Wirklichkeit: Denn die Rügenwalder Mühle ist Partner der Playboy Club Tour 2014. Die berühmten Playboy Bunnys verwöhnen die VIP-Gäste auf den Stopps der Partyreihe mit Kostproben der neuen Mühlen Currywurst, dem ersten Snack des Wurstherstellers für die Mikrowelle. Los ging es am vergangenen Samstag im Kultclub P1 in München, der ersten Station der Tour.

Schmeckt lecker – macht scharf

Mit der Mühlen Currywurst erwartet die Gäste authentischer Geschmack wie an der Imbissbude: knackig-braune Bratwurst vom Grill in einer fruchtig-pikanten Currysauce. Für zusätzlichen Pep sorgt das eigens kreierte Currypulver zum nachwürzen. Speziell für die Playboy Club Tour hat die Rügenwalder Mühle eine Special-Edition der Würzmischung mit edlem Gold entwickelt. „Feiern mit den Kumpels und dann eine Currywurst – das gehört für die meisten Männer einfach zusammen. Mit Sorgfalt, Liebe zum Detail und unserem umfassenden Know-how haben wir die leckere Mühlen Currywurst entwickelt. Daher sind wir sicher, dass sie auch den Partygästen der Playboy Club-Tour schmecken wird”, so Godo Röben, Geschäftsleitung Marketing bei der Rügenwalder Mühle.

Wer von den VIP-Gästen Appetit auf einen leckeren Snack verspürt, erkennt die Rügenwalder Bunnys leicht an ihrem blinkenden „I love Mühlen Currywurst”-Pin, den curryfarbenen Hasenohren und der goldenen Schärpe mit dem Logo der Rügenwalder Mühle. Und sollte es den Feiernden dann heiß werden, kann es nicht nur an den schönen Damen liegen: Die Mühlen Currywurst enthält Bockshornkleesamen, der im Ruf steht, aphrodisierend zu wirken.

Begleitend zur Verkostung stattet die Rügenwalder Mühle den „Herrenraum” aus. Dort sorgen die aktuellen TV-Spots zur Mühlen Currywurst für Unterhaltung, in denen Produktmanagerin Rabea Jantzen und Produktentwicklungs-Chef Bernd Becker charmant Auskunft über die Geschichte des Kultklassikers Currywurst und die Hintergründe der Produktentwicklung geben.

Alle Imbissfans finden den Spot auch online unter:

Weitere Stopps der Tour sind am 18.10.2014 in Dresden (Blauer Salon), am 31.10. in Berlin (The Pearl), am 15.11.2014 in Frankfurt (Zenzakan) und im Februar 2015 in Düsseldorf (Location tba). Mehr zur Eventreihe unter: www.playboy.de/clubtour