Vegane Frikadellen
 für bewusste Genießer

Frikadellen, ob als kalter Snack beim Picknick oder warmer Bestandteil einer Mahlzeit, gehören zu den beliebtesten Klassikern der deutschen Küche. Willst du dich ganz oder vorwiegend fleischlos ernähren? Dann sind vegane Frikadellen die moderne Alternative für den unkomplizierten Genuss zu jeder Tageszeit. Lies hier mehr über die kleine Köstlichkeit, die ohne Hackfleisch auskommt, denn am besten schmeckt‘s, wenn‘s allen schmeckt!

produkte

4 Produkte gefunden

Vegane Mühlen Frikadelle

Neu
Zum Produkt

Vegane Mühlen Frikadellen

Zum Produkt

Vegane Mühlen Frikadellen Minis

Zum Produkt

Vegane Mühlen Burger Typ Rind

Exklusiv zur Grillsaison
Zum Produkt
am besten schmeckt'swenn's allen schmeckt

Dazu passende Produkte 

Veganes Mühlen Hack

Zum Produkt

Veganes Mühlen Hack

Zum Produkt

Vegane Mühlen Hackröllchen Typ Cevapcici

Exklusiv zur Grillsaison
Zum Produkt

Veganes Mühlen Filet Typ Hähnchen

Zum Produkt

Vegane Mühlen Cordon Bleu

Zum Produkt

Vegane Mühlen Nuggets

Zum Produkt

Dazu passende Rezepte 

vegan

Abendbrot-Board mit veganen Frikadellen

2 30 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit Spinat-Hummus und Granatapfel-Salsa vegan

Vegane Frikadellen mit Spinat-Hummus und Granatapfel-Salsa

1 60 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit Aubergine vegetarisch Beliebt

Vegane Frikadellen mit Aubergine

1 60 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit Gemüsespießen auf Nudelsalat vegan

Vegane Frikadellen mit Gemüsespießen auf Nudelsalat

1 30 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit grüner Tomaten-Salsa vegan

Vegane Frikadellen mit grüner Tomaten-Salsa

1 60 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit Linsensalat vegan

Vegane Frikadellen mit Linsensalat

1 60 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit Nudelsalat vegan

Vegane Frikadellen mit Nudelsalat

1 60 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Frikadellen mit Zucchini-Spaghetti vegan Beliebt

Vegane Frikadellen mit Zucchini-Spaghetti

2 30 Minuten
Rezept ansehen
Dreierlei Linsensalat mit veganen Frikadellen vegan

Dreierlei Linsensalat mit veganen Frikadellen

2 60 Minuten
Rezept ansehen
Glasnudelsalat mit veganen Frikadellen vegan

Glasnudelsalat mit veganen Frikadellen

1 60 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Golden Buddha Burger vegan

Vegane Golden Buddha Burger

1 30 Minuten
Rezept ansehen
Vegane Asia Burger vegan

Vegane Asia Burger

1 30 Minuten
Rezept ansehen
Details
Erfahre mehr zu unseren Veganen Frikadellen 

Welche veganen Frikadellen bietet Rügenwalder Mühle?

Vegane Frikadellen von der Rügenwalder Mühle bekommst du wahlweise als große, eher flache Frikadelle oder als kugelige Mini-Frikadelle zum Snacken. Beide Varianten kannst du prima als Stärkung für zwischendurch mit ins Büro oder auf eine Wanderung nehmen. Außerdem sind sie eine wertvolle Proteinquelle in einer fleischlosen warmen Mahlzeit.

Was steckt in den klassischen veganen Frikadellen von der Rügenwalder Mühle?

Zu den wichtigsten Zutaten der größeren Frikadelle gehören Weizenmehl, Zwiebeln, Rapsöl und weitere natürliche Produkte wie Branntweinessig und Gewürze. Sie sorgen für einen authentischen Hack-Geschmack, bei dem auch die Fleischliebhaber in deiner Familie oder im Büro ohne Zögern zugreifen. Wie alle veganen Produkte der Rügenwalder Mühle sind auch unsere veganen Frikadellen laktosefrei.

Wie werden die veganen Frikadellen von der Rügenwalder Mühle hergestellt?

Ein Großteil der veganen Produkte von Rügenwalder Mühle wird in einem separaten Bereich am Standort Bad Zwischenahn gefertigt. Auch die Verpackung der Veggie-Produkte erfolgt getrennt von den Fleischprodukten, sodass es nicht zu Vermischungen kommt. Der Weizen für unsere köstlichen veganen Frikadellen wird ausschließlich in Deutschland angebaut. Dies spart lange Transportwege und trägt zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei.

Wie bereite ich vegane Frikadellen zu?

Unsere veganen Snack Frikadellen kannst du genau wie ihre Kollegen aus Fleisch problemlos kalt verzehren. Gib einen Tupfer scharfen oder süßen Senf auf eine Frikadelle und lass dir die Aromen nach einem herzhaften Biss auf der Zunge zergehen. Möchtest du sie lieber warm genießen? Leg einfach so viele Frikadellen, wie du möchtest, auf einen Teller und stell ihn kurz in die Mikrowelle. Je nach Leistung ist eine Minute Garzeit vollkommen ausreichend. Alternativ gibst du sie mit etwas Öl – wir empfehlen Rapsöl – in eine Pfanne und brätst sie allein oder mit anderen Zutaten.

Wie kann ich die veganen Frikadellen von der Rügenwalder Mühle verwenden?

Es muss nicht immer die kalte Bulette mit Senf im Brötchen sein. Vegane Frikadellen sind echte Multitalente, die sich als Zutat für köstliche Gerichte aus aller Welt verwenden lassen. Wie wäre es zum Beispiel mit asiatisch inspirierten Tacos mit Chinakohl oder orientalisch angehauchten Mezze mit Spinat-Hummus und Granatapfel-Salsa für einen warmen Sommerabend? Mag es deine Familie lieber traditionell, tischst du die Frikadellen einfach kalt mit einem herzhaften Nudelsalat auf. Viele weitere inspirierende Rezeptideen findest du auf diesen Seiten. Jetzt vegan genießen!