RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

RÜGENWALDER MÜHLE

Familienunternehmen seit 1834

Kartoffel-Avocado-Salat
mit vegetarischen Würstchen

Kartoffel-Avocado-Salat mit vegetarischen Würstchen

Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten

4 Personen

Zutaten

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2-3 EL Weißwein-Essig
  • 4-5 EL Olivenöl
  • Zucker
  • Zitronen-Pfeffer
  • 1 Packung Vegetarische
    Mühlen Würstchen
  • 1 reife Avocado
  • 150 g Ziegenfrischkäse-Taler
  • 2 Beete Kresse
    (z. B. unterschiedliche Sorten)

Zubereitung

  1. Kartoffeln gründlich waschen und ca. 25 Minuten in Salzwasser garen. Danach abgießen, abschrecken und halbieren. Zitrone waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und auspressen.
  2. Für die Vinaigrette 4 Esslöffel Zitronensaft und Essig verrühren. Öl darunter schlagen. Mit etwas Zucker, Salz und Zitronen-Pfeffer abschmecken. Kartoffeln mit der Vinaigrette vermengen und ziehen lassen.
  3. Inzwischen Würstchen bei schwacher Hitze erwärmen. Avocado halbieren, vom Kern lösen und schälen bzw. das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen. Avocadohälften in Scheiben schneiden. Ziegenkäse-Taler grob zerbröckeln und gemeinsam mit den Avocadoscheiben unter die Kartoffeln heben. Salat nochmals abschmecken. Mit Kresse bestreuen. Kartoffelsalat und Würstchen anrichten.

Verwendetes Produkt

Vegetarische Mühlen Würstchen

Nährwerte pro Portion

2198 kJ(525 kcal) Brennwert 14 g Eiweiß 33 g Fett 43 g Kohlenhydrate

Seite teilen:

Dieses Rezept funktioniert übrigens auch mit